Neu Marx
Kontakt:
Neu Marx      WSE
Impressum Datenschutzerklärung Facebook

Workshop Neu Marx mit Pedro Gadanho

10.Juni 2015

Know-how aus der MAK-Ausstellung „Uneven Growth“

Bild vergrößern
Bild vergrößern

Von 11.6. bis 4.10. wird die „Vienna Biennale 2015: Ideas for Change“ im MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst/Gegenwartskunst laufen. „Uneven Growth – Tactical Urbanism for Expanding Megacities“ heißt eine der Ausstellungen, die sich städtebaulichen Szenarios für 6 Metropolen widmet. Beleuchtet werden die stark wachsenden Städte Hongkong, Istanbul, Lagos, Mumbai, New York und Rio de Janeiro samt deren Herausforderungen in verschiedensten Bereichen.

Im Rahmen der Eröffnung weilt der Kurator der Ausstellung, der gebürtige Portugiese Pedro Gadanho, in Wien. DI Sigrid Oblak, GF der Wien Holding GmbH und MAK-Direktor DDr. Christoph Thun-Hohenstein initiierten am 10.6. einen Workshop, wo Pedro Gadanhos Know-how und seine Ideen einfließen konnten. Speziell zum Standort Neu Marx und zum Planungsprozess „Neu Marx reloaded“ wurden Möglichkeiten und Visionen zur weiteren Entwicklung diskutiert.

Nähere Details: www.viennabiennale.org