Neu Marx
Kontakt:
Neu Marx      WSE
Impressum Datenschutzerklärung Facebook

Wiener Zeitung und Echo Verlag ziehen nach Neu Marx

8.Oktober 2011

Medienzentrum MQM 3 gibt Fixmieter bekannt

Bild vergrößern
Bild vergrößern

Das Media Quarter Marx 3 nahe des Stiertors wird Anfang 2012 eröffnet: auf ca. 35.000 Quadratmetern werden dann Medienschaffenden hochmoderne Büros und weitere Fernsehstudios zur Verfügung stehen. Die Wiener Zeitung, das Echo Medienhaus und die Fachhochschule des bfi Wien mit dem Studienlehrgang "Film-, TV- und Medienproduktion" sind Fixmieter. Rund 70 Prozent der Flächen sind bereits vor der Eröffnung vermietet.

Finanz- und Wirtschaftsstadträtin Vizebürgermeisterin Renate Brauner freut sich: "Die Nachfrage der vielen Medienschaffenden und Kreativen gibt uns recht: mit dem Media Quarter Marx erweitern wir seit 2004 kontinuierlich einen Medienstandort, von dessen Vielfalt und Heterogenität die ansässigen Medienschaffenden und damit auch die Wirtschaft profitieren", so Brauner.

Die Wiener Zeitung GmbH wird bis zum Sommer mit rund 160 MitarbeiterInnen ins MQM übersiedeln. „Gerade die räumliche Nähe zu anderen Medienunternehmen, vom Web-TV-Produzenten bis zu anderen Verlagshäusern, verschafft uns ideale Synergieeffekte", so Karl Schiessl, Geschäftsführer der Wiener Zeitung GmbH, über seinen neuen Standort. „Die älteste Tageszeitung der Welt in Österreichs modernstem Medienstandort – das ist genau in unserem Sinne."

Das Echo Medienhaus mit elf Tochtergesellschaften wird mit rund 250 MitarbeiterInnen einziehen. Das Portfolio des Echo Medienhauses reicht vom Buchverlag über die Herausgabe von über 30 Zeitschriftentiteln bis hin zu multimedialen Produktionen und Events.