Neu Marx
Kontakt:
Neu Marx      WSE
Impressum Datenschutzerklärung Facebook

Vienna Film Commission präsentiert Jahresbilanz 2012

31.Jänner 2013

Häufigster Drehort war der 1. Bezirk

Die Vienna Film Commission bearbeitet alle Drehansuchen für Motive im Zuständigkeitsbereich des Wiener Magistrats und sämtlicher Institutionen der Stadt Wien. Sesshaft ist das Unternehmen seit 4 Jahren im MQM 2, Karl-Farkas-Gasse 18. Im Rahmen einer Pressekonferenz zog GF Marijana Stoisits eine positive Bilanz für das vierte Arbeitsjahr: 2012 wurden 325 Filmprojekte bei der Vienna Film Commission eingereicht, gegenüber dem Vorjahr eine Steigerung um 4,8 Prozent. Um Drehgenehmigungen haben 72 internationale Produktionen angesucht. Die 3 gefragtesten Motive im Zuständigkeitsbereich der Stadtverwaltung waren die Wiener Stadtgärten und Parkanlagen (MA 42), die Wiener Märkte (MA 59) und die Wiener Spitäler (KAV). Die Rangliste der begehrtesten Bezirke für Dreharbeiten führte auch 2012 der erste Bezirk an, gefolgt von der Leopoldstadt, Ottakring, Landstrasse, Mariahilf und Wieden.
Nähere Details: : www.viennafilmcommission.at