Neues von der Wiener Zeitung

26.Juni 2013

310. Geburtstag und neuer Geschäftsführer

Seit 2012 ist die „Wiener Zeitung“ im MQM 3.3 / 4. und 5. Stock in Neu Marx tätig. Jetzt gibt es einen freudigen Anlass: als älteste Zeitung der Welt feiert die Wiener Zeitung ihr 310 jähriges Bestehen. Am 4.7. wird dazu ein wissenschaftliches Symposium zur Rolle öffentlich-rechtlicher Medien abgehalten. In Kooperation mit dem Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Uni Wien werden Organisationsformen und Gemeinwohlleistungen von Zeitungen, TV, Radio und Online-Medien hinterfragt.

Bei einer Politikerrunde am Abend diskutieren hochrangige ExpertInnen die Rahmenbedingungen des Qualitätsjournalismus. Fachpublikum ist dazu gerne kostenlos eingeladen:  

Datum: Donnerstag, 4.7.2013
Ort: „Marx Palast“, Maria-Jacobi-Gasse 2
Nähere Details und verbindliche Anmeldung hier

Eine weitere Veränderung tritt ab dem 1.7.2013 in Kraft: Der Grazer Dr. Wolfgang Riedler (53) wird neuer Geschäftsführer der Wiener Zeitung GmbH und übernimmt die Funktion von Dr. Karl Schiessl.

Neu Marx wünscht alles Gute!