Infos zur Fläche Karl-Farkas-Gasse 1

40.000 m2 großes Kernstück mit viel Platz für Kreativität, Technologie und Schaffenskraft

Bild vergrößern
Bild vergrößern
Copyright: Neu Marx/Vyhnalek

Hallen in der Größe ganzer Häuserblocks standen bis 2009 auf diesem Grundstück. dann fuhren die Abrissmaschinen auf – und machten eine riesige Fläche von rund 40.000 Quadratmetern und damit eines der größten innerstädtischen Grundstücke Wiens frei. Der ORF hatte bis Ende 2013 eine Option auf diese Fläche.

Derzeit bereitet die WSE die endgültige Nachnutzung des ehemaligen Fleischmarkt-Areals vor.

Adresse: Karl-Farkas-Gasse 1
Grundstücksgröße: 40.550 m2
Mögliche Bruttogeschoßfläche: rd. 150.000 m2
Geplante Nutzung: „Arbeiten und Wohnen“ (besondere Wohnformen), Gewerbe, Büros etc.

Zwischenzeitlich (bis ca. 2018): Zwischennutzungen + anmietbare Flächen für Events
zur Verfügung stehen bis zu 25.000 bis 30.000 Quadratmeter, wobei der Preis von Fläche und Veranstaltungsdauer abhängig ist.