Entwicklung von Social Games

6.Juni 2011

Erfolgreiche Subotron Veranstaltung im MQM2

Am 27. Mai 2011 fand mit Unterstützung der ZIT ein Diskussionsabend zum Thema Videospielindustrie statt. Schwerpunkte waren Game Design und Businessstrategie bei Social Games (vor allem Facebook-Spiele), die sich von der Entwicklung her von anderen Games - etwa für Konsole oder PC Windows – maßgeblich unterscheiden. 

Ein virulenter Diskussionspunkt war die Frage, in wie weit Social Games bereits bekannte Spielideen abkupfern und sie für Facebook und Co. aufbereiten würden. In dieser Frage hat sich gezeigt, dass Innovation und Game Design bei Social Games andere Wertigkeiten haben und in unterschiedlichen Formen auftreten als es die herkömmlichen Mainstream-Videospiele in den letzten 20 Jahren vorgezeigt haben.

Leitende Vortragende: Stefanie Kaiser (wooga), Barbara Fux (Socialspiel) und Moderator Robert Glashüttner (ORF).

Weitere Infos über das Event sowie Subotron