Neu Marx
Kontakt:
Neu Marx      WSE
Impressum Facebook

„under destruction“

8.Oktober 2010

Eine weitere Fotoausstellung am Areal:  Neu Marx entwickelt sich zum Hotspot der Kreativszene Wiens

Bild vergrößern
Bild vergrößern

Der Abriss der alten Fleischmarkthallen in Neu Marx hat ihn fasziniert. Mit seiner Kamera hat der Fotokünstler Thomas Strini im Detail festgehalten, wie "under destruction" aussieht. Weitere Abrissobjekte folgten. Nun hat er seinen ersten Fotoband fertig. Im Rahmen des Wiener Fotofestivals "eyes on" zeigt Strini in Neu Marx mit einer Plakatausstellung rund um den alten Fleischmarkt seine Arbeiten. Gleichzeitig sind die Bilder als C-Prints von 30. Oktober bis 30. November 2010 in der Marx Restauration zu bestaunen.

Vor Thomas Strinis Linse wird die Vergänglichkeit einer Stadt greifbar. Der Fotoband enthält Streifzüge durch Wiener Baustellen, wobei der Künstler den Bauruinen in den Grund ihrer Seele blickt. Gebäude werden so zu stummen Zeugen einer Vergangenheit. Die Bilder sind käuflich erwerbbar. 

Nähere Info unter www.strini.at und

http://www.youtube.com/watch?v=r5M0VcZoj5k&feature=related